weather-image
23°
×

Dritter Bauabschnitt in Hämelschenburg rückt näher / Öffentliche Gelder tragen mit dazu bei

Gemeinsamer Einsatz für die Schloss-Sanierung

HÄMELSCHENBURG. Für das Schloss Hämelschenburg äußerte der für Denkmalschutz in Niedersachsen zuständige Minister Björn Thümler nicht nur großes Lob. Vor allem übergab er dem Besitzerehepaar Christine und Lippold von Klencke mit dem Zuwendungsbescheid schwarz auf weiß, dass für die Sanierung des Bauwerkes der ...

veröffentlicht am 27.05.2021 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 27.05.2021 um 19:30 Uhr

Christian Branahl

Autor

Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige