weather-image
22°

Zuschüsse für Vereine und Seniorenarbeit

Geld macht zusätzliche kleine Aufgaben möglich

Emmerthal (gm). Trotz leerer Kassen stellte die Gemeinde Emmerthal dem Ortsrat des Kernbereiches wieder 6350 Euro für Vereine, Verbände und die Seniorenbetreuung zu Verfügung. Diese finanziellen Unterstützungen befürwortete der Ortsrat Emmerthal einstimmig bei seiner jüngsten Zusammenkunft.

veröffentlicht am 05.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 14:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bei der Förderung des Sportes wurde der größte aller Emmerthaler Vereine, die TSG, mit 250 Euro bedacht. Der Angelfischereiverein Emmerthal, die Angelfreunde Emmern, die Kanu- und Wassersportfreunde Emmerthal, der Reiterverein Emmerthal und die Schützenvereine aus Kirchohsen, Emmern und Ohr dürfen sich über jeweils 50 Euro freuen. Ebenfalls 50 Euro erhalten die Jugendfeuerwehren aus Hagenohsen und Kirchohsen, der SoVD Emmerthal, die Emmerthaler Reservistenkameradschaft und die Nabu-Ortsgruppe Emmerthal.

„Für runde Geburtstage ab 85 Jahren und Ehejubiläen hat die Gemeinde beachtliche 1660 Euro eingeplant“, rechnete Ortsbürgermeister Rudolf Welzhofer (CDU) vor. Für den Volkstrauertag sind in den Orten jeweils 80 Euro vorgesehen. Die DRK-Ortsvereine aus Kirchohsen, Hagenohsen, Emmern und Voremberg wurden ebenso wie die Altenpflegeschule Emmerthal mit jeweils 50 Euro bedacht. Für vier Vereinsjubiläen stehen insgesamt 400 Euro zu Verfügung. Der Kinderspielkreis Emmern erhält 250 Euro.

Je 50 Euro gibt es für die Evangelische und Katholische Jugend aus Kirchohsen, die Evangelische Jugend Voremberg und die Evangelische Jungschar Ohr. Als Beitrag zur Kulturpflege gibt es die gleiche Summe für das Emmerthaler Blasorchester, den Posaunenchor Ohsen, die Emmerthaler Lions, den MGV Kirchohsen, den Gemischten Chor Kirchohsen, den Musikverein Ohr, das Mitsorgtheater Ohr sowie die Historische Interessengemeinschaft Ohsen. 1940 Euro gibt es für die Seniorenarbeit, beispielsweise für die Adventsfeiern oder die Betreuung erkrankter oder behinderter Senioren. Ein Zuschuss für das TSG-Seniorenturnen sowie weitere zu erwartende besondere Maßnahmen sind ebenfalls berücksichtigt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?