weather-image

Kernkraftwerk geht wieder ans Netz / Atomaufsicht: Alle Prüfungen „intensiv beaufsichtigt“

Für das AKW endet lange Zwangspause

EMMERTHAL. Nach langer Zwangspause für das AKW Grohnde seit Anfang April sind die Dampfschwaden über den Kühltürmen ein sichtbares Zeichen: Das Kernkraftwerk ist wieder am Netz und produziert Strom. Kurz zuvor hatte das Umweltministerium als Atomaufsichtsbehörde die Genehmigung erteilt, die Anlage wieder anzufahren.

veröffentlicht am 16.06.2016 um 13:55 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:54 Uhr

270_0900_2203_wb102_Dana_1706.jpg
Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt