weather-image
11°

Hans-Otto Budde auf Heimatbesuch / Zahlreiche Gäste beim Jubiläum in Emmerthal

Früherer General gratuliert Reservisten

Emmerthal (gm). Das 25-jährige Bestehen der Reservistenkameradschaft Emmerthal nutzte der ehemalige Generalinspekteur des Heeres, Hans-Otto Budde, um mit seiner Ehefrau Gesina einen Abstecher in seine alte Heimat zu machen. „Hier und heute fühle ich mich wieder zu Hause, hier am Weserstrand ist meine Heimat“, sagte der ehemalige 3-Sterne-General, der seinen letzten Amtssitz auf der Bonner Hardthöhe hatte. In seinem Grußwort hob er hervor, dass es für ihn auch aus der Ferne immer ein großes Vergnügen war, diese aktive Emmerthaler Reservistenkameradschaft mitzuerleben. „Selbst bei den wenigen Anlässen, bei denen ich anwesend sein konnte, war ich beeindruckt von Freude, von Ernsthaftigkeit, von Zusammenhalt und Ausstrahlung dieser Kameradschaft“, betonte „Hanno“ Budde, der früher einmal das grün-weiße Trikot der Emmerthaler Handballer trug.

veröffentlicht am 19.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:21 Uhr

270_008_5834084_lkae101_1909.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt