weather-image

Zwei Pfadfinder aus Aerzen und Hämelschenburg holen es direkt aus Wien in die Region

Friedenslicht – weiter Weg von Bethlehem

Aerzen/Emmerthal. Ein Licht geht um die Welt – oder besser gesagt: Es wird geflogen beziehungsweise gefahren. Auch in diesem Jahr bringen Pfadfinderinnen und Pfadfinder zu Weihnachten das Friedenslicht aus Bethlehem in unzählige Kirchengemeinden rund um den Globus – auch nach Aerzen und Emmerthal. Das Licht, das vom Fernsehsender ORF in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündet und in Wien an Pfadfinder aus ganz Europa und darüber hinaus weitergereicht wird, ist mittlerweile zu einem besonderen Symbol und einer neuzeitlichen Weihnachtstradition geworden. Das Motto der Friedenslichtaktion 2013 lautet „Recht auf Frieden“. Nun kann man angesichts der etwa 3000 Kilometer Entfernung zwischen Deutschland und Israel noch nicht unbedingt von einer Weltreise sprechen, und der Zwischenstopp auf der Friedenslichtreise in Wien lässt die Strecke von Aerzen aus gesehen auf rund 900 Kilometer schrumpfen, aber dennoch: Für zwei Pfadfinder des Aerzener Stamms „Eversteiner Löwe“ wird die diesjährige Friedenslichtreise in ganz besonderer Erinnerung bleiben.

veröffentlicht am 24.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 00:41 Uhr

270_008_6814013_lkae102_2312.jpg

Autor:

Sabine Brakhan


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt