weather-image
12°

„Achtung Kamera“

Fotoschau in der Domänenburg eröffnet

AERZEN. Mit einem Sektempfang hat die Groß Berkler Fotografin, Petra Stenzel-Fauteck vor 100 Gästen ihre Ausstellung „Achtung Kamera – die Heimat entdeckt“ in der Domänenburg eröffnet. Die 54-jährige lebt mit ihrem Mann in Groß Berkel und findet viele ihrer Bildmotive direkt vor der Haustür. Auf ihren Fotos zeigt die medizinische Fachangestellte neben Landschafts- und Tieraufnahmen auch Makrofotografien.

veröffentlicht am 28.08.2017 um 16:01 Uhr

Petra- Stenzel-Fauteck erklärt Marcel Tönnies (13) eins ihrer Fotos. Foto: cs

Autor:

Carmen Schnell

Kleinigkeiten entdecken, Schönheit im Einfachen erspüren, das ist die Passion der Fotografin. „ Ich fühle Bilder oft, und im Kopf entsteht schon ein Bild wie es in etwa aussehen könnte, bevor es fotografiert ist“, so Stenzel-Fauteck. Grußworte gab es von Vize-Bürgermeister Michael Schlie, der sich bei beim Kulturbeauftragen der Gemeinde, Heiko Bossog für die Organisation der Ausstellung bedankte.

Heiko Bossog, der sich schon beim Aufbau der Ausstellung ein gutes Bild machen konnte, sprechen besonders die heimatlichen Motive mit den Gebäuden und den Landschaftsfotos an. Unter den Gästen ist auch Christoph Stegemann. Der 41 jährige ist extra aus Elbrinxen zur Ausstellungseröffnung nach Aerzen gekommen: „Ich fotografiere selbst und bin neugierig auf die Arbeit anderer Fotografen.“ Von der besonderen Sichtweise, den Blumen und den Käfern, die auf einmal riesengroß erscheinen, ist Michael Schlie begeistert. Wer sich selbst ein Bild machen möchte, kann die Ausstellung bis zum 24. September jeweils samstags und sonntags von 13 bis 18 Uhr besuchen. Der Eintritt ist kostenlos.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt