weather-image
20°

Förderverein rührt Werbetrommel

Emmerthal (tis). Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Emmerthal e.V. hat nunmehr seine Arbeit aufgenommen. Vordringliches Ziel ist laut dem 1. Vorsitzenden Wolfgang Meyer die Gewinnung neuer Mitglieder für den Verein, wobei hauptsächlich Firmen und Privatpersonen angesprochen werden sollen.

veröffentlicht am 05.03.2009 um 16:30 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 10:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bei einer ersten Vorstandssitzung konnte Wolfgang Meyer sehr erfreut vermelden, dass inzwischen weitere fünf Mitglieder in den Förderverein aufgenommen wurden, der nunmehr über 39 Mitglieder verfügt. Der Förderverein war Ende November vergangenen Jahres mit dem Zweck gegründet worden, Mittel zur Förderung des Feuerschutzes durch die Freiwillige Feuerwehr in Emmerthal zu beschaffen, um Projekte zu finanzieren, die über die Pflichtaufgabe der Gemeinde hinaus. So wird der Förderverein im März den im Feuerwehrhaus Hajen stationierten Mannschaftstransportwagen übernehmen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare