weather-image

Einnahmen aus der Wirtschaft bleiben hinter den Erwartungen zurück

Finanzpolitiker in Sorge: Minus in der Kasse

AERZEN. Die Befürchtungen der Finanzabteilung im Aerzener Rathaus bestätigen sich: Mindereinnahmen bei der Gewerbesteuer reißen ein kräftiges Loch in die Kasse. Jüngste Auswertungen erwiesen erneut, was sich im Mai bereits abgezeichnet hat, berichtete Kämmerer Claus Henke den zuständigen Fachpolitikern.

veröffentlicht am 21.09.2018 um 13:48 Uhr

Symbolfoto: +(c) dpa - Bildfunk+++
Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt