weather-image
Für Ortswehr Königsförde-Selxen wurde ein Kommando gewählt

Feuerwehren gehen gemeinsame Wege

KÖNIGSFÖRDE/SELXEN. Diese GroKo ist beschlossene Sache: Die Freiwilligen Feuerwehren Königsförde und Selxen hatten bereits im vergangenen Jahre ihre Fusion beschlossen (wir berichteten) und gehen mit Beginn des neuen Jahres nun auch ganz offiziell gemeinsame Wege.

veröffentlicht am 10.01.2018 um 16:51 Uhr

Die Spitze der neuen Ortswehr-Kooperation Königsförde-Selxen: Ortsbrandmeister Carsten Uthe mit seiner 1. Stellvertreterin Annika Bönick und seinem 2. Stellvertreter Bernd Lücke. (v.l.). Foto: sbr
59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Anlässlich der ersten gemeinsamen Jahreshauptversammlung haben die aktiven Mitglieder der ehemals eigenständigen Wehren nun das neue gemeinsame Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Königsförde-Selxen gewählt.

Der Ortswehr-Kooperation steht Carsten Uthe als Ortsbrandmeister vor. Zu seiner 1. Stellvertreterin wurde Annika Bönick gewählt. Beide waren bisher Ortsbrandmeister und Stellvertreterin der Freiwilligen Feuerwehr Königsförde. Das Amt des zweiten Stellvertreters in der gemeinsamen Feuerwehrführung der zusammengeschlossenen Ortswehr übernimmt der ehemalige Selxener Ortsbrandmeister Bernd Lücke. Erst eine Satzungsänderung auf Gemeindeebene hatte es möglich gemacht, das Kommando der neuen Ortswehr-Kooperation um einen zweiten Ortsbrandmeister-Stellvertreter zu erweitern. Diese Erweiterungsmöglichkeit des Kommandos haben zukünftig auch alle anderen Ortswehren im Flecken Aerzen. Die jetzt zusammengeschlossene Ortswehr vereint unter der neuen, gemeinsamen Führung nun die beiden Standorte Königsförde und Selxen, die nach wie vor erhalten bleiben.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare