weather-image
12°

Feuerwehr rückt zum Solarforschungsinstitut aus

Ohr (tis). Die Feuerwehren Ohr und Kirchohsen wurden am Mittwochabend um 22.53 Uhr zum Institut für Solarenergieforschung (ISFH) gerufen. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Es gab nach einem Stromausfall eine Rauchentwicklung in einem Raum mit Niederspannungstechnik.

veröffentlicht am 29.03.2012 um 15:04 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 16:41 Uhr

ae feuerohr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ohr (tis). Die Feuerwehren Ohr und Kirchohsen wurden am Mittwochabend um 22.53 Uhr zum Institut für Solarenergieforschung (ISFH) gerufen. Dort hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Es gab nach einem Stromausfall eine Rauchentwicklung in einem Raum mit Niederspannungstechnik. Als Ursache stellte sich später heraus, dass ein größerer Transformator durchgebrannt war.
 Rund 30 Brandschützer suchten unter der Leitung von Ohrs Ortsbrandmeister Winfried Stäsche nach dem Brandherd. Der stellvertretende Gemeindebrandmeister Frank Melde: „Der Brandmelder hatte in einem Traforaum ausgelöst. Dieser war auch stark verqualmt.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt