weather-image

Marlies Traupe hilft flexibel bei der Kinderbetreuung in Alltagssituationen / Angebot der Gemeinde

Familienpatin verschafft Müttern Freiräume

Aerzen (sbr). Im Landkreis Hameln-Pyrmont ist sie etwas Besonderes, für die Familien, denen sie ehrenamtlich ihre Zeit zur Verfügung stellt, sowieso: Marlies Traupe aus Aerzen ist Familienpatin – die erste und bisher einzige im ganzen Kreisgebiet. „Einer Familie wird heute ein hohes Maß an Organisation und Flexibilität abgefordert. So können schnell schwierige Alltagssituationen entstehen, wenn keine ausreichenden Entlastungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen“, weiß Christine Wenke vom Familien- und Kinderservicebüro aus Erfahrung weiter zu berichten. Dabei denkt sie nicht an professionelle Hilfe und Unterstützungsnetze, sondern an die ganz einfachen alltäglichen Entlastungen:

veröffentlicht am 02.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 08:41 Uhr

Familienpatin Marlies Traupe spielt mit den beiden Zwillingsmädchen Laura und Sophie und verschafft damit der Mutter einen klein


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt