weather-image

Drei neue Buswartehäuschen in der Gemeinde Emmerthal für rund 10 000 Euro / Förderung durch Land und Landkreis

Fahrgäste müssen nicht länger im Regen stehen

Emmerthal (gm). Drei neue Buswartehäuschen sind im Gemeindegebiet von Emmerthal errichtet worden – zur Freude vieler Bürger, die auf den öffentlichen Personenverkehr angewiesen sind. Windgeschützt und im Trockenen können die Fahrgäste nun an folgenden Stellen auf den Bus warten: Unweit des Grohnder Fährhauses, an der Hajener Straße, der Kreisstraße 22, wurde das Flachdachmodell „Köln K 2“ innerhalb weniger Tage errichtet.

veröffentlicht am 13.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 07:21 Uhr

270_008_4088676_lkae107_11.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt