weather-image
10°

Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende mit Open-Air-Kino, Besuch vom Nikolaus und Blasmusik

Emmerthal stimmt sich aufs Fest ein

EMMERTHAL. Der Kulturverein „Neue Mitte“ hat für das zweite Adventswochenende den Emmerthaler Weihnachtsmarkt organisiert. Er findet von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. Dezember, statt.

veröffentlicht am 27.11.2018 um 17:26 Uhr
aktualisiert am 27.11.2018 um 20:10 Uhr

Archiv: Sander

Wie schon in den Vorjahren haben die Organisatoren ihr Augenmerk vor allem auf die Kinder gelegt. So bieten sie an allen drei Tagen in der großen, beheizten Holzbude wieder Kinderbetreuung mit Basteln an. Eine kleine Eisenbahn dreht ihre Runde durch den Winterwald. Warm in Decken gehüllt, können die Kinder Freitag und Samstag beim Open-Air-Kino Kinderfilme sehen. Welche, bleibt eine Überraschung. Am Sonntag kommt dann der Nikolaus und bringt kleine Geschenke.

Die Erwachsenen können am Samstagabend den Kultfilm „Die Feuerzangenbowle“ sehen und die Bowle auch trinken. An den mit Tannenbäumen und Lichterketten geschmückten Buden kann man Kunstgewerbe wie Schmuck, Schwibbögen, Kinderkleidung und Holzspielsachen erstehen. Auch das leibliche Wohl kommt nicht zu kurz. Von Glühwein, Feuerzangenbowle, Eierlikör bis zu Pizza oder Bratwurst ist alles dabei – samt Eintopf aus der Gulaschkanone der Reservisten. Sogar ein Stand mit syrisch-arabischen und türkischen Spezialitäten ist dabei.

Der Kulturverein „Neue Mitte“ freut sich, dass der Weihnachtsmarkt für die Bürger Emmerthals auch in diesem Jahr nicht zuletzt dank der Unterstützung vieler Sponsoren – Firmen aus Emmerthal und Hameln – möglich gemacht wird. Jedoch: Wie bei vielen anderen Vereinen liegt auch hier die Hauptlast der Organisation und Durchführung auf einigen wenigen Schultern. Gerade in der heißen Phase, zwei Tage vor Beginn des Marktes, fehlt es oft an helfenden Händen. Deshalb erhoffen sich die Organisatoren Hilfe seitens der Bürger. Am Donnerstag zum Beispiel kann man einfach dazukommen, denn es müssen 70 Tannenbäume aufgestellt und geschmückt werden.red

Information

Das Programm

Freitag, 7. Dezember, von 14.30 bis 22 Uhr

  • 15.30 Uhr: Ursula-Margarete Bloß begleitet mit weihnachtlicher Musik
  • 17 Uhr: Offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Grossmann und Pastor Reuning
  • 17.30 Uhr: Open-air-Kino mit Kinderfilm

Samstag, 8. Dezember, von 14 bis 22 Uhr

  • 15 Uhr: Auftritt der Blaskapelle Dehmke
  • 17 Uhr: Open-air-Kino mit Kinderfilm
  • 19.30 Uhr: Filmklassiker „Die Feuerzangenbowle“

Sonntag, 9. Dezember, von 12 bis 18 Uhr

  • 14 Uhr: Der Nikolaus kommt
  • 16 Uhr: Auftritt Posaunenchor Ohsen
  • 18 Uhr: Schließung des Marktes und Versteigerung der Deko-Tannenbäume


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt