weather-image
13°
Großer Markt der Möglichkeiten zum Felgenfest

Emmerthal macht mobil: Aktionen, Show und Musik

Emmerthal (red). Auch beim diesjährigen Felgenfest wird Emmerthal seiner exponierten Lage an der Radstrecke wieder mit einem großen „Markt der Möglichkeiten“ gerecht. Kistenklettern mit dem Gemeindejugendring, eine Streichelwiese des Kleintierzuchtvereins Grohnde, ein Luftballonwettbewerb des Jugendrotkreuzes Amelgatzen, das Gewässermobil des Getränkeherstellers „WeserGold/Extaler“ und ein historischer Trecker des Museums für Landtechnik und Landarbeit Börry sind nur einige der Attraktionen, die am Samstag, 7. Juni, auf große und kleine FelgenfestTeilnehmer in der Neuen Mitte warten. Für das leibliche Wohl der Besucher wird mit einem vielfältigen Angebot von Kaffee und Kuchen bis zu Spanferkel, Bratwurst, Pizza und Getränken aller Art an den Ständen gesorgt.

veröffentlicht am 29.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 04:21 Uhr

Zu den vielen Mitwirkenden gehören auch „The Lions“.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Gegenüber, auf dem Thie rund um die Petri-Kirche, wird das historische Dorffest gefeiert. Hier patrouillieren Soldaten des französischen 21. Linien-Infanterie-Regimentes aus dem Jahre 1806, viele Stände mit einem reichhaltigen Angebot laden zum Staunen und Genießen ein. Mit einem Segway-Parcours als besondere Attraktion lockt der Energiespar-Truck von e.on-Vertrieb auf dem Parkplatz des Vital-Bades. Unterhalten werden die Radler und Inliner ab 11.15 Uhr bis zum Felgenfest-Ende um 18 Uhr durchgehend. Erstmals dient der Lkw-Anhänger einer Fahrschule als zentrale Veranstaltungsbühne auf dem Parkplatz in der „Neuen Mitte“.

Das Programm beginnt um 11.15 Uhr mit einem Konzert des Emmerthaler Blasorchesters auf dem Thie. Von 13 bis 14 Uhr gibt es „Music in Motion“ mit dem Drum & Bugle Corps „The Lions“. Ab 14 Uhr wird Bürgermeister Andreas Grossmann dann drei Fundfahrräder versteigern. Etwa ab 14.30 Uhr wird dann auf der Bühne Rock, Folk und Blues mit der Band „Sophisma“ geboten, bevor ab 16 Uhr der Posaunenchor Hämelschenburg sein Konzert geben wird. Ab 17 Uhr berichtet Radio aktiv live aus Emmerthal.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt