weather-image
Über 2000 Fans feiern Tribute-Show der Coverband mit den Welthits der früheren schwedischen Band

Emmerthal im Abba-Fieber

EMMERTHAL. „Thank You For The Music“ – einer der vielen Welthits von Abba drückte aus, was die geschätzt über 2000 Besucher des Open-Air-Festes in der Neuen Mitte fühlten: Danke für die Musik der umjubelten AbbaFever-Tribute-Show, danke aber auch Talkin‘ Wire für einen Auftritt, der weit mehr als nur Vorprogramm wurde.

veröffentlicht am 19.08.2018 um 16:55 Uhr
aktualisiert am 20.08.2018 um 13:14 Uhr

Nah dran am Original: Eine Hommage an das Erfolgsquartett liefert beim Open-Air-Konzert das Hamburger Ensemble AbbaFever. Foto: hek

Autor:

Henner E. Kerl
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„So toll war hier noch keine Veranstaltung besucht“, freute sich Bürgermeister Andreas Grossmann, und wie auch Cheforganisatorin Andrea Gerstenberger konnte er eigentlich rundum zufrieden sein. Eigentlich. Wäre da nicht die Logistik gewesen: So viele Besucher und dann lediglich ein Getränkestand. Das passte einfach nicht zusammen.

1
270_0008_8175084_.jpg
1
270_0008_8175085_.jpg
1
270_0008_8175086_.jpg
1
270_0008_8175087_.jpg
1
270_0008_8175088_.jpg
1
270_0008_8175089_.jpg
1
270_0008_8175090_.jpg
1
270_0008_8175091_.jpg
1
270_0008_8175092_.jpg
1
270_0008_8175093_.jpg
1
270_0008_8175094_.jpg
1
270_0008_8175095_.jpg
1
270_0008_8175096_.jpg
1
270_0008_8175097_.jpg
1
270_0008_8175098_.jpg
1
270_0008_8175099_.jpg
1
270_0008_8175100_.jpg
1
270_0008_8175101_.jpg
1
270_0008_8175102_.jpg
1
270_0008_8175103_.jpg
1
270_0008_8175104_.jpg
1
270_0008_8175105_.jpg
1
270_0008_8175106_.jpg
1
270_0008_8175107_.jpg
270_0008_8175084_.jpg
270_0008_8175085_.jpg
270_0008_8175086_.jpg
270_0008_8175087_.jpg
270_0008_8175088_.jpg
270_0008_8175089_.jpg
270_0008_8175090_.jpg
270_0008_8175091_.jpg
270_0008_8175092_.jpg
270_0008_8175093_.jpg
270_0008_8175094_.jpg
270_0008_8175095_.jpg
270_0008_8175096_.jpg
270_0008_8175097_.jpg
270_0008_8175098_.jpg
270_0008_8175099_.jpg
270_0008_8175100_.jpg
270_0008_8175101_.jpg
270_0008_8175102_.jpg
270_0008_8175103_.jpg
270_0008_8175104_.jpg
270_0008_8175105_.jpg
270_0008_8175106_.jpg
270_0008_8175107_.jpg
ABBA-Fieber in Emmerthal
Quelle: hek

Der Stimmung auf dem prall gefüllten Platz tat das allerdings keinen Abbruch. Dafür sorgten beide Bands vom ersten Akkord an. Talkin‘ Wire, selbst eigentlich zumeist Top-Act auf den Bühnen im Weserbergland, spielte diesmal die Rolle des Einheizers. Und das richtig gut. Sänger und Gitarrist Mirko Wiemann, Kai Papenfuß (drums), Marc Schwekendiek (git.), Michael Bock (bass) und Keyboarder Jörg Matusczyk entwickelten Spielfreude pur und zogen das Publikum gleich in ihren Bann. Für seine Band sei es großartig, im Vorprogramm von AbbaFever zu spielen, machte Mirko Wiemann, der Sänger mit der so markanten rauchigen Stimme deutlich. Denn AbbaFever sei mehr als nur eine Coverband.

In der Tat. „Würde die Gruppe Abba heute noch auf der Bühne stehen“, ist auf der Homepage der Musiker aus Hamburg zu lesen, „dann würden sie mit Sicherheit so klingen, wie ein Konzert von der Original-AbbaFever-Tribute-Show.“ Das scheint übertrieben, ist es aber nicht, wie ihre Show in Emmerthal zeigte. So wie Abba klingen, aber nicht Abba sein, das schafft die inzwischen als beste Coverband der Superstars aus Schweden geltende Formation. Die Sängerinnen Anja Bublitz und Isabel Meyer-Davies, Keyboarderin Merik Atoprak, Drummer Rainer Brockmann sowie die Gitarristen Johannes Beetz, Axel Roesler und Heiko Behrendt brannten ein Pop-Feuerwerk ab, das jung oder alt begeisterte. Ob bei „Waterloo“, Dancing Queen“, „Mama Mia“, „The Winner Takes It All“, „S.O.S.“, „Money, Money, Money“, „Chicita“, „Super Trouper“ oder eben „Thank You For The Music“: Es schien für gut zwei Stunden, als seien Agnetha, Björn, Anni-Frida und Benny gut 36 Jahre nach ihrem letzten gemeinsamen Auftritt zumindest akustisch zurück auf der Bühne. Mehr Lob kann es für eine Coverband nicht geben.

Nostalgie pur: Das Publikum feiert die Abba-Hits. Foto: hek
  • Nostalgie pur: Das Publikum feiert die Abba-Hits. Foto: hek
Starkes Vorprogramm: Talkin‘ Wire heizen ein. Foto: hek
  • Starkes Vorprogramm: Talkin‘ Wire heizen ein. Foto: hek


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt