weather-image
13°
Morgen starten die Vorstellungen – und eine gibt es speziell für Erwachsene

Eltern spielen „Das Dschungelbuch“

EMMERTHAL. Der Panther Baghira (Sabine Gebauer) findet im Dschungel ein Menschenbaby und rettet es. Der Junge Mogli (Timo Sentker) wächst auf und fühlt sich im Dschungel sehr wohl. Die berühmte und beliebte Geschichte „Das Dschungelbuch“ hat sich nun auch das Emmerthaler Elterntheater vorgenommen.

veröffentlicht am 29.11.2017 um 16:24 Uhr
aktualisiert am 29.11.2017 um 17:56 Uhr

270_0900_71714_lkae105_3011_Dschungelbuch_Emmerthal.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die erste Aufführung in der Aula der Grundschule Kirchohsen findet am morgigen Freitag, 1. Dezember, ab 14.30 Uhr statt.

Eines Tages kehrt der Tiger Shirkan (Doris Manthey) zurück in den Regenwald und will Mogli töten. Baghira will Mogli zu einer Menschensiedlung bringen, damit er dort in Sicherheit ist. Auf dem Weg dorthin erleben die beiden viele Abenteuer und treffen auf Balu, den Bären (Torsten Hartwich), die Schlange Ka (Renate Harms), eine Elefantenparade und Affenbande (Inga Uthe, Birgitt Lity, Birgit Müller, Birgit Krafft, Carsten Krafft) und zuletzt auf ein Mädchen (Marie Seichter, Jana Krafft).

Bei der Extra-Vorstellung für Erwachsene am Mittwoch, 6. Dezember, 20 Uhr, erwartet die Zuschauer zu Keksen und Glühwein „eine lustige Abwandlung des Kinderstücks“.

Der Eintritt zu den Vorstellungen frei. „Wem es gefallen hat, kann das über eine Spende am Ausgang gerne zeigen“, sagt die Spielerschar.
Die Aufführungstermine: Freitag, 1. Dezember, 14.30 Uhr; Samstag, 2. Dezember, 14 Uhr (Familienvorstellung, Kuchen und Getränke frei); Montag, 4. Dezember, 14.30 und 16 Uhr; Dienstag, 5. Dezember, 14.30 und 16 Uhr; Mittwoch, 6. Dezember, 14.30, 16 und 20 Uhr.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt