weather-image
23°

Am Sonntag Trakehner-Fohlenschau

Eleganz auf Hufen

HÄMELSCHENBURG. Es ist für Pferdefreunde ein Termin mit Tradition – und es geht um Tiere von besonderer Eleganz: An diesem Sonntag, 27. Mai, beginnt um 11 Uhr in Hämelschenburg die 56. Trakehner-Fohlenschau im Gestüt der Familie Langels.

veröffentlicht am 25.05.2018 um 12:32 Uhr

Am Sonntag mit dabei: das Stutfohlen von „High Motion“. Foto: pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bei schönem Wetter dürften wieder Hunderte Gäste ins Emmertal strömen – nicht nur Züchter und Reiter aus einem größeren Umkreis, sondern auch Zaungäste, die nur zuschauen wollen. Die vorgeführten Fohlen werden von der Kommission des Zuchtbezirkes Niedersachsen-Hannover unter Vorsitz des Landesvorsitzenden Frank-Martens Bruns kommentiert und die besten Stut- und Hengstfohlen prämiert.

Auch die Zuchthengste des Hämelschenburger Gestüts werden dem Publikum an der Hand oder im freien Lauf vorgestellt. Ein besonderes Augenmerk dürfte dem Hengst „High Motion“ gelten: Dieses Tier hatte sich 2017 für das Bundeschampionat der fünfjährigen Dressurpferde qualifiziert und im Herbst die Hengstleistungsprüfung in Adelheidsdorf mit der Traumnote von 8,84 gewonnen, betont Beate Langels. Seine Tochter „Schwalbes Beauty“ wird nun die Blicke auf sich ziehen.

Die Trakehner sind die älteste Reitpferderasse Deutschlands. Es gibt sie seit bald 300 Jahren. Ursprünglich kommen sie aus Ostpreußen. Auf ihre Anhänger wartet in Hannover die nächste Attraktion: Vom 5. bis 8. Juli wird dort das Internationale Trakehner-Bundesturnier veranstaltet. Erwartet werden etwa 500 Pferde. red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?