weather-image

70 km/h-Zone für Reinerbeck-Duensen gefordert

Einwohner erhöhen den Druck

REINERBECK. Die Strecke ist abschüssig, kurvenreich und unübersichtlich. Aus diesem Grund fordern die Einwohner Duensens und Reinerbecks seit langem, die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der Kreisstraße 36 zwischen der lippischen Landesgrenze und dem Ortseingang Reinerbeck auf 70 km/h zu beschränken.

veröffentlicht am 02.05.2018 um 11:26 Uhr
aktualisiert am 02.05.2018 um 16:00 Uhr

Unübersichtliche steile Einmündungen, ungesicherte Bushaltestellen und das Nichtvorhandensein eines Rad- und Fußweges – mit diesen Fakten untermauern die Anwohner Reinerbecks und Duensens ihre Forderung nach einer 70-Zone. Foto: sbr
59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt