weather-image

Selbst unter widrigen Wetterbedingungen gelten strenge Reglements

Eine Frage des traditionellen Stils

Aerzen (sbr). Lokalmatadorin Michaela Flegel vom Kutschenfahrverein Aerzen/Ahorn konnte trotz widriger Wetter- und Platzverhältnisse vor allem am ersten Turniertag die Kreismeisterschaft im Fahrsport für sich entscheiden. Vizemeister wurde im Aerzener Ortsteil Ahorn Axel Beek vom Reit- und Fahrverein Bad Pyrmont- Hohenborn.

veröffentlicht am 31.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:21 Uhr

Stilvoll und traditionell statt praktisch und dem Wetter angepasst musste die Kleidung der A-Klasse-Fahrer beim Turnier sein.  F


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt