weather-image
11°

Ludwig Cramer ist seit 1968 in der FDP – heute wird er 75 Jahre alt

Ein Urgestein feiert Geburtstag

Aerzen (tk). Ein liberales Urgestein des Fleckens Aerzen feiert heute Geburtstag: FDP-Ratsmitglied Ludwig Cramer wird 75 Jahre alt.

veröffentlicht am 07.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 13:41 Uhr

270_008_4244011_lkae101_08.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Seit 1968 ist er Mitglied der FDP und leitet seitdem den Ortsverband. Aber auch im Kreisvorstand sowie als Delegierter beim Bezirksparteitag und Landesparteitag ist er tätig; kämpft an vorderster Front bei allen Kommunal-, Landes-, Bundes- und Europawahlen. Dann hilft er mit, plakatiert und versucht die Bürger am Infostand von der Idee seiner Partei zu überzeugen: mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe zu stärken. Das hat Cramer stets vor Ort durch sein Engagement versucht.

In den Perioden 1981 bis 1986 und 1991 bis 1996 war er zweiter stellvertretender Bürgermeister, Mitglied im Verwaltungsausschuss sowie Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses.

Dem Gemeinderat Aerzen gehört er seit 1976 durchgängig an. Für seinen Einsatz wurde er sogar mit der Theodor-Heuss-Medaille ausgezeichnet.

Ludwig Cramer wurde am 8. Februar 1935 in Berlin geboren und ist verheiratet mit Barbara Cramer, geborene Busch. Die beiden haben einen Sohn und eine Tochter und mittlerweile auch vier Enkelkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.

Mit ihnen wird der Jubilar heute feiern. Und wenn er nicht gerade auf dem politischen Parkett unterwegs ist, dann widmet sich Ludwig Cramer ganz seinem Naturgrundstück in Dudenhausen, wo er Tiere hat und einen großen Teich.

Jubilar und politisches Schwergewicht: Ludwig Cramer.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt