weather-image
16°

So löschte man früher Brände – die Feuerwehr Ohr feiert großen Geburtstag

Ein Relikt aus dem Jahr 1891

OHR. Die Freiwillige Feuerwehr Ohr hat aktuell genauso viele Aktive wie an ihrem Gründungstag vor 110 Jahren am 24. Juni 1906, nämlich 21 Brandschützer. Doch wer nun denkt, in der Zwischenzeit habe sich dann ja wohl nicht viel getan, der irrt. Denn die Feuerwehr hat sich gewandelt von einer Löschmannschaft mit einer alten Handdruckspitze, untergebracht auf dem Rittergut, zu einer modernen Ortsfeuerwehr mit einem modernen Löschfahrzeug und entsprechendem Feuerwehrhaus.

veröffentlicht am 02.06.2016 um 17:49 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 13:04 Uhr

270_0900_636_lkae111_0306_tis.jpg

Autor:

Friedrich-Wilhelm Thies


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt