weather-image

Feierliche Verkehrsfreigabe der Ortsumgehung / Neubau entlastet Kernort

„Ein großer Tag für Aerzen“

Aerzen. Seit gestern Nachmittag rollt der Verkehr über die neue Ortsumgehung in Aerzen. In einem Autokonvoi starteten zunächst zahlreiche Ehrengäste über die 4,3 Kilometer lange Trasse. Von „sehr sinnvoll investiertem Geld“ sprach bei einer Bausumme von rund 15 Millionen Euro Enak Ferlemann, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, der die Ortsumgehung zuvor freigegeben hatte. Für Aerzen würden sich „wunderbare Chancen“ ergeben, den „Ortskern attraktiver zu machen“, sagte Ferlemann.

veröffentlicht am 21.11.2013 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:41 Uhr

270_008_6749566_lkae103_2211.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt