weather-image

Im Stall des Gestüts Hämelschenburg bekommen Ponyfrisur und Pferdeschwanz eine etwas andere Bedeutung

Ein Friseur für Pferde

HÄMELSCHENBURG. Waschen, schneiden, legen – beim Friseur ist das das ganz normale Programm. In einem Pferdestall jedoch vermutet man Kamm, Schere und Haarspray weniger. Pferdefriseur ist kein Ausbildungsberuf, diese Fertigkeit bekommt man von Erfahrenen vermittelt - wie am Gestüt Hämelschenburg.

veröffentlicht am 07.08.2017 um 18:07 Uhr

Johanna und Pauline sind ein eingespieltes Team beim Pferdefrisieren. Foto: sbr
59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt