weather-image
19°
Trio spielt live und unplugged im Gasthaus Zur alten Post / Im Gepäck: aktuelle Hits und Evergreens

Dreimal Aroma und viele Hits beim Kneipenkonzert

Emmerthal (red). „Handgemachte Musik, die einfach Spaß macht“ – so beschreibt sich die Band Aroma. Das Trio rund um die Stimme von Alina Schmidt, ist unter anderem bekannt geworden durch die Hannover-96-Hymne zur Saisoneröffnung und ihren Auftritt beim ersten Heimspiel vor über 30 000 Zuschauern. Unterstützt wird Sängerin Alina durch ihre zwei Gitarristen, Rolf Brandt und Martin Schmidt. Unplugged spielen sie Hits aus den Bereichen Beat und Rock. Auch bekannte Oldies sowie Top-40-Songs von Robbie Williams, U2 oder Silbermond gehören zu ihrem Repertoire. Die beiden Gitarristen präsentieren darüber hinaus deutsche Schlager im witzigen musikalischen Gewand. Das Konzert findet am Donnerstag, 8. Oktober, im Gasthaus Zur alten Post in Esperde statt und beginnt um 20 Uhr. Die Veranstaltung wird von der Kulturinitiative Ilsetal organisiert.

veröffentlicht am 05.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 20:41 Uhr

270_008_4180695_lkae103_06.jpg
Weiterlesen mit Ihrem Digital-Abonnement
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das Trio Aroma um Sängerin Alina Schmidt spielt am Donnerstag in der Gaststätte Zur alten Post.

Foto: Jörg Wellmann

Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare