weather-image

Bonsaiarbeitskreis zeigt in Aerzen „Charme der japanischen Kultur“

Die Kleinsten der Kleinen

Aerzen. Der Bonsaiarbeitskreis Weserbergland ist Ausrichter der ersten Ausstellung im norddeutschen Raum für die „kleinsten der kleinen“ Bäume – bis zu gerade einmal 26 Zentimetern Größe messen die Exemplare, die am Wochenende in der Aerzener Domänenburg zu sehen sind. Hermann Wollenhaupt vom Arbeitskreis kündigt an, dass Aussteller aus mehreren Regionen des Landes ihre Exponate ausstellen. „Lassen Sie sich verzaubern vom Charme japanischer Kultur“, heißt es in der Einladung, die sich an alle Interessierten richtet.

veröffentlicht am 18.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 07:21 Uhr

270_008_6605102_lkae101_1809.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt