weather-image
21°

Mitglied des Club of Rome spricht über die Energieprobleme der Zukunft / Kein Plädoyer für oder gegen Atomenergie

„Die Kernkraftwerke abzustellen, wäre Harakiri“

Grohnde (tk). Überbevölkerung, Hungersnöte, Krieg um knappe Ressourcen – und die fossilen Brennstoffe gehen langsam zur Neige. Wie können wir im 21. Jahrhundert eigentlich überleben?

veröffentlicht am 05.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 14:21 Uhr

270_008_4243487_lkae101_06.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt