weather-image

Zusammenstellung bietet Seltenes

Der neue Kalender ist da

AERZEN. Noch hat das Jahr 20 Wochen, doch der neue Kalender mit den historischen Ansichten aus Aerzen, den Heinz Georg Armgardt zusammenstellt, ist bereits erschienen. Manche der Fotos sind in den vier Büchern, die der Aerzener veröffentlicht hat, enthalten, andere werden im Kalender 2018 erstmals gezeigt.

veröffentlicht am 08.08.2017 um 12:38 Uhr
aktualisiert am 08.08.2017 um 17:40 Uhr

Die Opel-Werkstatt (Ausschnitt) von Friedrich Mestmäcker am Reherweg um 1930. Foto: Archiv Heinz Georg Armgardt
59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

So der Blick vom Schornstein der Stromversorgung Theopold, das 1937 entstand und das Kalenderblatt im April ziert. Dort wo heute Aerzens Bäder, die Hummetalsporthalle, der Sport- und Tennisplatz sowie die Oberschule das Bild prägen, erstreckte sich damals vom „Alten Forsthaus“ bis zur Zehntscheune nichts als Weideland. Ebenso eindrucksvoll stellt sich der „Rote Bogen“ auf der Fotografie von 1953 dar, dem Juni-Kalenderblatt – ohne Tankstelle und Bebauung an der Grevestraße und darüber hinaus. Unverändert präsentiert sich der Gartenweg. Allerdings verliefen 1985, als das Foto auf dem Februar-Kalenderblatt geschossen wurde, noch Bahngleise parallel zur Straße. „Rascha“ ist in Aerzen ein fester Begriff und aus dem Ort nicht wegzudenken. Allerdings: 1936 wurden in dem Gebäude am Reherweg keine jugoslawischen Spezialitäten serviert. Dort war die Opel-Werkstatt Mestmäcker beheimatet. Den neuen Kalender mit den historischen Ansichten von Aerzen gibt es ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen oder er kann telefonisch bei Heinz Georg Armgardt (Tel. 05154/2957) bestellt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt