weather-image

In Aerzen sind Bauwerke Jahrhunderte alt

Denkmalschutz wacht über alten Brücken

AERZEN. In Aerzen gibt es zahlreiche Brücken, die denkmalgeschützt sind. Ihre Tragfähigkeit lässt aber vielfach zu wünschen übrig. Es sind schwierige Sanierungsfälle.

veröffentlicht am 04.11.2018 um 16:58 Uhr

Die wohl älteste denkmalgeschützte Brücke im Flecken Aerzen: Die Beberbachbrücke in Schwöbber stammt vermutlich aus dem 18. Jahrhundert.
59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt