weather-image
28°

Das Reinerbecker Kalthaus besteht seit 50 Jahren

Reinerbeck (wj). Ihr 50-jähriges Bestehen feierte die „Kalthausgemeinschaft Reinerbeck von 1959“ im Clubraum der Gaststätte Heuer. Das Jubiläum begingen die Mitglieder mit einem kleinen Festakt. Dabei blickten sie auf ihre 50-jährige Geschichte zurück.
 

veröffentlicht am 08.04.2009 um 15:21 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 07:21 Uhr

Kalthaus
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ein halbes Jahrhundert ist es jetzt her, dass sich in Reinerbeck eine Kalthausgemeinschaft bildete und seither wird alles in einer kleinen Chronik festgehalten und der Nachwelt überliefert. Es ist schon interessant, was darin als Vorgeschichte zu lesen steht: „Schon im Jahre 1958, mitten im Wirtschaftswunder, wollten die Reinerbecker hinsichtlich dem Einfrieren von Lebensmitteln mit der Zeit gehen."

 

Mit dem käuflichen Erwerb eines Kühlfaches wurde und wird man Mitglied der „Kalthausgemeinschaft Reinerbeck von 1959“, die laut Statut eine eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht ist und in 58 Paragraphen alles regelt, was in dieser Gemeinschaft zu regeln ist.


 Die Beendigung der Mitgliedschaft kann durch Übertragung, Wohnungswechsel, Tod oder Ausschluss erfolgen. Aber auch Nichtmitglieder können das Kalthaus Reinerbeck mitbenutzen, sofern freier Platz zur Verfügung steht. Hierfür gibt es eine gesonderte Gebührenordnung.

 

Die Kalthausanlage konnte bisher immer kostendeckend betrieben werden, stellte auch Kassenwartin Anneliese Jürgens fest. Bisher gab es keine größeren Reparaturen. Allerdings sollten jetzt, nach 50 Jahren, doch einmal größere Maschinenschäden eintreten oder gar eine Ersatzbeschaffung erforderlich werden, so reichen die bisher erwirtschafteten Rücklagen nicht aus.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare