weather-image
18°
Coffee House Jazzband präsentiert Erinnerungen an die Zeit von Dixieland und Swing

Das Lebensgefühl der 50er Jahre wird lebendig

EMMERTHAL. Wenn am Samstag, 22. September, in der Kleinen Kultur(n)halle in Emmerthal die Coffee House Jazzband aus Hameln bei „Zeit für Kultur in Emmerthal“ aufspielt, werden sich viele an die bewegte Zeit der 50er und 60er Jahre erinnern, als in Deutschland musikalische Grenzen erweitert wurden und man voller Lebensfreude auch persönliche Grenzen austestete. Im Jazz war alles möglich. Improvisieren und spontan neu erfinden, das war eine starke Grundströmung, die viele Menschen mitgezogen hat.

veröffentlicht am 03.09.2018 um 16:02 Uhr

Die Coffee House Jazzband gastiert am 22. September mit ihrem Programm „Memories“ in Emmerthal. Foto: Coffee House Jazzband
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dabei reicht dieses Lebensgefühl viel weiter zurück – bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts. Ein Teil der US-amerikanischen Gesellschaft, die unterprivilegierten meist farbigen Bürger, schaffte sich mit ihrer natürlichen Musikalität und der Abkehr von bisherigen „korrekten“ Hör- und Spielgewohnheiten den für sie so wichtigen Freiraum im Leben. Kurios, dass dann doch so viele Normalbürger ihren Gefallen an dieser Musik, dem Jazz, gefunden haben, dass zum Beispiel weiße US-Amerikaner in Verkleidung als farbige Musiker auftraten, um damit am Erfolg beim Publikum teilzuhaben.

„Die Coffee House Jazzband holt mit ihrem Programm ,Memories' die Erinnerung an die großartige Zeit von Dixieland und Swing hervor und zeigt, dass diese Stilrichtung des Jazz trotz des ernsthaften Hintergrunds ihre Leichtigkeit und Lebensfreude bis heute bewahrt hat“, verspricht Bandleader Alfred Finke. „Nicht zufällig grüßen sich Jazzer in aller Welt mit „Keep swingin'!“ Emmerthals Kulturbeauftragte Andrea Gerstenberger freut sich auf das zweite Gastspiel der Coffee House Jazzband. „Schon 2010 haben sie ein ausverkauftes Haus mit einem musikalischen Spaziergang durch New Orleans begeistert. Auf das jetzige Programm bin ich sehr gespannt.“


Tickets: Karten gibt es in Hameln im Dewezet Ticketshop an der Osterstraße (05151/200666), in Bad Pyrmont im Geschäft „Genuss Lust“ sowie in Emmerthal im Rathaus und bei Kurlbaum Augenoptik am Markt.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare