weather-image
26°

Willi Jürgens arbeitet an der Reinerbecker Chronik

Das Gedächtnis des Dorfes

REINERBECK. Noch fehlen die letzten Jahre aus der jüngsten Vergangenheit, doch vier Bände dokumentieren auf mehr als tausend Seiten die wichtigsten Kapitel des Dorflebens. Willi Jürgens hält die Geschichte in einer Chronik fest, denn: „Nur wer die Geschichte kennt, kann die heutige Situation von Reinerbeck verstehen.“

veröffentlicht am 19.02.2017 um 13:44 Uhr

Im letzten Augenblick gerettet: Willi Jürgens liest in der alten Schulchronik. Historische Unterlagen wie Gemeinderatsprotokolle und Entwicklungsprogramme aus heutiger Zeit gehen in die neue Chronik ein.
Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?