weather-image
16°

23. Burgsingen mit vielen Mitwirkenden / Musikalische Zeitreise überzeugt die Zuhörer

Chorgesang hat in Aerzen eine gute Zukunft

Aerzen (dgs). Ein frohes, abwechslungsreiches Programm wurde den Besuchern des 23. Burgsingens der heimischen Chöre in der Domänenburg Aerzen geboten. Die Bevölkerung war zahlreich gekommen, und die Organisatoren ließen den Regen nicht die erste Geige spielen und verlagerten die Veranstaltung kurzerhand in die Innenräume. Fünf Chöre – Liederkranz Aerzen, Werkchor der Aerzener Maschinenfabrik, Volkschor Groß Berkel, Singkreis Reinerbeck und der Grießetaler Shantychor – nahmen ihr Publikum mit auf eine musikalische Zeitreise. Einen großen Publikumserfolg erzielte der Chor der Grundschule Aerzen mit seinem lebendigen Kindergesang in unbeschwerter Art.

veröffentlicht am 09.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 03:21 Uhr

Friedhelm Zschau dirigierte den Volkschor Groß Berkel.  Fotos: d


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt