weather-image
28°

Börry qualifiziert sich für Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Börry (gm). Diesen Termin sollten Sie sich alle Emmerthaler vormerken: Am Mittwoch, 19. September, wird eine Jury des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes ab 18.15 Uhr das Ilsetaldorf Börry besuchen, um sich nachhaltige Eindrücke über des Zweikirchendorf am Ilsebach zu machen.

veröffentlicht am 13.08.2012 um 13:39 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 07:41 Uhr

Börry hat es in die Landesliga geschafft.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Immerhin, mit Börry, hat sich erstmals in der Geschichte der Gemeinde Emmerthal ein Dorf für den Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ qualifiziert. Für Börrys Ortsbürgermeister Rolf Keller (CDU) bedeutet der Landeswettbewerb zunächst einmal Neuland. „Beim Landesentscheid wird mit anderen Bandagen gekämpft als auf Landkreis- und Regionalebene“ ist sich Keller, der zugleich auch Sprecher und Organisationsleiter der Börryer Interessenvertretungen ist, sicher.

Mehr zum Wettbewerb und den Vorbereitungen in Börry lesen Sie in der Dewezet.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare