weather-image
12°

Börry bläst anderen Musikgruppen den Marsch

Börry (gro). Es ist Sommer. In Springe finden am Jagdschloss die Niedersächsischen Landesmeisterschaften im Jagdhornblasen statt, die bei entsprechender Platzierung zur Teilnahme im nächsten Jahr im Juni bei den Deutschen Meisterschaften in Kranichstein berechtigen.

veröffentlicht am 20.08.2012 um 14:46 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 07:21 Uhr

Das weiche Klangbild des Blasens der kleinen Fürst-Pless-Hörner und der großen Parforce-Hörner ist das Markenkennzeichen und Erfolgsgeheimnis der Jagdhornbläsergruppe Hameln-Pyrmont.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Voller Zuversicht tritt auch die Jagdhornbläsergruppe Hameln-Pyrmont an und die Konkurrenz „zittert“, haben doch die Gruppe aus Börry unter der Leitung von Friedhelm Blickwedel seit ihrer Gründung vor über einem halben Jahrhundert 25 Landesmeister- und acht Landesvizemeistertitel, sowie 17 Deutsche Meister- und vier Deutsche Vizemeistertitel in der Tasche.
 Das „Zittern“ der anderen Jagdhornbläser aus ganz Niedersachsen ist berechtigt: die Weserbergländer werden Landesmeister 2012. Wieder ist bewiesen, dass diese Jagdhornbläsergruppe mit ihren 35 aktiven Damen und Herren im Alter von 13 bis 83 Jahren eine ganz besondere Stellung unter den Jagdhornbläsern einnimmt.

Mehr zu den Favoriten aus Börry lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt