weather-image

Lesung mit dem heimischen Autor Peter Wildenhof

Bewegende Liebesgeschichte

AERZEN. „Ich habe gar nicht erwartet, dass so viele dem Ruf von Rupert und Roswitha folgen.“ – Peter Wildenhof war erstaunt angesichts des großen Interesses an seinem gerade erst erschienenen ersten Roman „Sieben Jahre nach ‚45 – Die Begebenheiten um Rupert und Roswitha“, aus dem er erstmals öffentlich auf Einladung der Aerzener Gemeindebücherei in der Domänenburg las.

veröffentlicht am 03.04.2019 um 14:37 Uhr

In der Pause nahm sich Peter Wildenhof die Zeit, mit dem Publikum über seinen Roman zu plaudern und das Buch zu signieren. foto: sbr
59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt