weather-image
10°

Berglandtheater rüstet sich für die Premiere

Dehmkerbrock (ag). 60 Jahre und kein bisschen leise … So kommt es daher, das „Berglandtheater Dehmkerbrock“. Mit 130 Mitgliedern einer der großen unter den heimischen Schauspielvereinen und zudem mit einer langen Tradition, wie die 1. Vorsitzende Andrea Krüger zu berichten weiß.

veröffentlicht am 18.03.2009 um 14:14 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 09:21 Uhr

Berglandtheater Dehmkerbrock
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dehmkerbrock (ag). 60 Jahre und kein bisschen leise … So kommt es daher, das „Berglandtheater Dehmkerbrock“. Mit 130 Mitgliedern einer der großen unter den heimischen Schauspielvereinen und zudem mit einer langen Tradition, wie die 1. Vorsitzende Andrea Krüger zu berichten weiß. „Wenn man in unsere Vereinsgeschichte schaut, kann man lesen, welch reges Vereinsleben hier kurz schon nach dem Krieg begonnen hat.“ Daran hat sich bis heute nichts geändert. Und ab Samstag stehen wieder die Aufführungen des Berglandtheaters im Dorfgemeinschaftshaus auf dem Programm der Dorfgemeinschaft, die sich zu dem Anlass auch immer über viele Besucher aus der Umgebung freuen darf. WIe immer gibt es gleich mehrere Stücke für die Zuschauer. Der Bühnennachwuchs beginnt mit Sketchen, bevor die Jugendgruppe und die Erwachsenen mit ihren Theaterstücken auf der Bühne stehen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt