weather-image

Baum und Hecke brannten

GROHNDE. Flammen loderten, Rauch stieg auf. Am Montagnachmittag gegen 15.40 Uhr wurden die Feuerwehren Grohnde und Kirchohsen zum Hasenwinkel nach Grohnde gerufen. Offenbar waren durch das Abflämmen von Unkraut eine Tanne und Teile einer Hecke in Brand geraten.

veröffentlicht am 07.08.2017 um 19:45 Uhr

270_0900_56556_lkae109_Brand_leo_0808.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand die Tanne bis zu einer Höhe von zwei Metern in Flammen. Das Feuer wurde durch den Wind stark angefacht“, so der stellvertretende Kreisbrandmeister Kay Leinemann. Die Freiwilligen der Feuerwehr Grohnde löschten das Feuer. Durch die Hitze verschmorte auch ein Verteilerkasten für die Straßenbeleuchtung. leo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt