weather-image
19°

In Kirchohsen und Frenke werden vier Haltestellen umgebaut / Gemeinde muss Geld vorschießen

Barrierefrei in den Bus

Emmerthal. Vier Bushaltestellen sollen im nächsten Jahr in der Gemeinde Emmerthal umgebaut werden, zwei davon in Kirchohsen und zwei in Frenke. Das Geld dazu kommt aus einem gemeinsamen Förderprogramm des ÖPNV des Landes Niedersachsen und des Landkreises. Zunächst aber muss die Gemeinde in Vorleistung gehen und Planungskosten in Höhe von 9600 Euro übernehmen.

veröffentlicht am 08.05.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 16:21 Uhr

270_008_7125109_lkae_0205_Bus.jpg

Autor:

Friedrich-Wilhelm Thies


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt