weather-image
23°

Frust über Umleitungsstrecke

Aus Ausweichstrecke wird „Aufweichstrecke“

GRUPENHAGEN.Pfützen und Matsch bestimmen den derzeitigen Alltag der Bewohner im Grupenhäger Ortsteil Bruch Alltag. Seit die Landesstraße 432 von Grupenhagen in Richtung Extertal aufgrund von Sanierungsarbeiten voll gesperrt wurde, sind sie gezwungen, schlammige Feldwege zu nutzen, um ihre Grundstücke zu erreichen.

veröffentlicht am 14.12.2018 um 12:51 Uhr
aktualisiert am 14.12.2018 um 20:50 Uhr

Mit Hochdruck arbeitet die Straßenbaufirma an der Fertigstellung der L 432. Foto: sbr
59.225-02

Autor

Sabine Brakhan Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt