weather-image

Arbeiten für Ortsumgehung dennoch gut im Zeitplan / Verkehrsänderungen an der B 1 möglich

Auf der Großbaustelle kehrt Winterruhe ein

Aerzen (cb). Der Wintereinbruch zwingt die Bauarbeiten zum Stillstand, unterhalb des Schierholzberges entlang der neuen Trasse für die Ortsumgehung Aerzen kehrt Ruhe ein. Zwar könnten die einen oder anderen Arbeiten noch in den nächsten Tagen erfolgen, wenn das Tauwetter den Schnee verschwinden lässt, dennoch: Über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel ruhen die Erd- und Brückenbauarbeiten, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mit. Da das Wetter bislang die Arbeiten eher begünstigt hatte, liegen sie aber im Zeitplan. Die Firmen seien „sehr, sehr gut vorangekommen“, sagt Markus Brockmann als zuständiger Hamelner Geschäftsbereichsleiter der Landesbehörde. „Das hat super geklappt.“

veröffentlicht am 14.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:41 Uhr

270_008_6046727_lkae103_1412.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt