weather-image

Keine Nachfolgerin für Barbara Cramer in Sicht

Auch DRK Aerzen steht vor Führungsproblem

Aerzen. Eigentlich wollte die Vorsitzende Barbara Cramer im Rahmen der Jahreshauptversammlung nach 29 Jahren an der Spitze des DRK-Ortsvereins Aerzen ihr Amt in jüngere Hände übergeben. Das hatte sie bereits vor längerer Zeit angekündigt. Doch das Vorhaben scheiterte. Das seit längerem als mögliche Nachfolgerin gehandelte Vorstandsmitglied Sabine Adamson stand aus persönlichen Gründen für die Übernahme des Spitzenamts nicht mehr zur Verfügung. Und auch niemand sonst aus den Reihen des Vorstandes oder eine der insgesamt 14 Beisitzerinnen war bereit, die Verantwortung für den 301 Mitglieder starken DRK-Ortsverein federführend zu übernehmen.

veröffentlicht am 22.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_7707818_lkae_101_sbr_2204.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt