weather-image

10. Emmerthaler Pool-Party lockt 120 Kinder und Jugendliche ins Vithal Bad

Anstehen für viel Spaß im warmen Nass

Emmerthal. Rund 120 Kinder und Jugendliche hatten ihren Spaß, feierten auf Einladung der Gemeinde Emmerthal im Vithal Bad ausgelassen die nunmehr 10. Poolparty. Fachangestellter Sven Neumann sorgte gemeinsam mit drei Kollegen für die Sicherheit, während DJ Mike Hühnerbein die aktuellen Charts rauf- und runterspielte und Musikwünsche entgegennahm. Benjamin Fauth aus Hehlen war erstmals dabei. „Ich bin gespannt, was mich erwartet, aber ich habe bislang nur Positives gehört“, sagte der 13-jährige Schüler. „Die coole Musik und die Wasserkrake haben mich am meisten begeistert,“ meinte Carmen Knop (13) aus Börry. Für sie war es bereits die vierte Teilnahme an der Pool-Party, die 2004 vom damaligen Jugendpfleger Henning Bergmann ins Leben gerufen worden war. Im Preis von 3,50 Euro waren verschiedene Softdrinks und ein Fingerfood-Buffet enthalten. Den Kartenverkauf im Eingangsbereich des Bades und die Verteilung der Verpflegung regelte Korbinian Opitz mit Freunden aus seinem Jugendtreff in Emmern. Und auch die Kindergartenleiterin des Spielkreises Emmern, Stefanie Randt, half tatkräftig mit. „Wir waren heute zum dritten Mal hier und wieder total begeistert“, berichteten vier muntere Jungs aus Hastenbeck, die mit ihren Mofas den Weg über die Weser gefunden hatten. Im nächsten Jahr sind sie nicht mehr dabei, denn die Teilnahme ist auf Jugendliche bis zum 17. Lebensjahr begrenzt. gm

veröffentlicht am 04.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 22:21 Uhr

270_008_6901161_lkae130_0402_Emmerthaler_Pool_Party_Foto.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt