weather-image
22°

Zum Aufhängen fehlt noch die Genehmigung

Alte Schilder im neuen Glanz

Aerzen (sbr). Die Bauarbeiten an der neuen Reitanlage sind fast abgeschlossen. Das engagierte Vereinsmitglied Hartwich Böger hat die zwei Vereinsschilder – sie werden liebevoll der „alte St. Georg“ und der „neue St. Georg“ genannt - wieder auf Hochglanz gebracht. Aber nun gibt es ein Problem: Weil das alte Schild über zwei Quadratmeter ist, braucht es die Genehmigung vom Bauamt, bevor es an der Reithalle im Außenbereich montiert werden darf. Der Bauamtsantrag ist nun in Vorbereitung.

veröffentlicht am 12.02.2014 um 15:44 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 21:41 Uhr

Reithalle Aerzen
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Im Vordergrund wurde bereits die Bodenplatte für die separaten Pferdestallungen gegossen. Erst wenn der Anbau für die Sozialräume fertiggestellt ist, können die Hallenbauer den Aufbau komplett abschließen und die Vereinsmitglieder mit dem Ausbau der neuen Reithalle beginnen. Foto: sbr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?