weather-image
27°
×

Feuerwehr erstickt Flammen / Angebranntes Essen sorgt für weiteren Einsatz

Alarm in Imbiss – Fritteuse brennt

KIRCHOHSEN. Emmerthals Feuerwehrleute hatten kein ruhiges Wochenende. Gleich zweimal rückten die Freiwilligen aus, um in Kirchohsen Entstehungsbrände zu löschen. Am Samstag brannte es in einem Mehrfamilienhaus, Sonntagmittag galt es Flammen in einem Imbissbetrieb zu ersticken.

veröffentlicht am 09.04.2017 um 17:45 Uhr

Frank Neitz

Autor

Reporter / Fotograf zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige