weather-image
19°

AKW erst später wieder am Netz

GROHNDE. Das AKW Grohnde geht nach der Revision, die am 21. April begonnen worden war, später ans Netz als ursprünglich geplant. Das hat der Betreiber Preussen Elektra mitgeteilt.

veröffentlicht am 15.05.2019 um 18:20 Uhr

270_0900_134700_lkae101_AKW_Grohnde_cb_0504.jpg

Im Zuge von vorbereitenden Arbeiten zum Wiederanfahren der Anlage sei festgestellt worden, dass eine Steckverbindung an einer Messeinrichtung am Deckel des Reaktordruckbehälters defekt ist. Die Messeinrichtung müsse getauscht werden. Hierfür sei es notwendig, den Reaktordruckbehälter erneut zu öffnen, was umfangreiche vorbereitende Arbeiten erfordere. Preussen Elektra veranschlagt derzeit rund zehn Tage für diese Arbeiten, sodass das AKW Grohnde erst am Sonntag, 26. Mai, wieder ans Netz gehen kann, heißt es in der Mitteilung des Unternehmens.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?