weather-image
23°

In ein paar Jahren werden Plätze fehlen

Aerzens Kitas fast ausgebucht

GROSS BERKEL. In Groß Berkel steht ein Engpass in Bezug auf die Betreuungsplätze für über-dreijährige (ü3) Kinder bevor. Das berichtete Christine Wenke vom Flecken Aerzen den Mitgliedern des Ausschusses für Jugend und Sport, Senioren, Soziales und Kindergärten. „Bereits zum 1. August werden alle 20 freiwerdenden Plätze in der Vormittags- und Ganztagsbetreuung neu besetzt, sodass nach aktuellem Stand neun Kinder, die für eine Betreuung im evangelischen St.-Johannis-Kindergarten vorangemeldet und eigentlich bis Ende dieses Jahres noch aufgenommen werden sollten, in Groß Berkel nicht unterkommen können“, erklärt Wenke.

veröffentlicht am 01.06.2016 um 16:11 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 13:04 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt