weather-image

Aerzener Umgehung: Offizielle Freigabe am 21. November

Aerzen (cb). Jetzt ist es offiziell: In zwei Wochen soll der Verkehr über die neue Ortsumgehung in Aerzen rollen. Gestern gingen die Einladungen an die Ehrengäste raus, die bei der feierlichen Freigabe der Strecke am 21. November mit dabei sein sollen – Absender: die Verkehrsministerien von Bund und Land. Viel zu tun also noch auf der Großbaustelle. „Die Tage sind gezählt“, sagt Markus Brockmann, Leiter des Hamelner Geschäftsbereiches der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr.

veröffentlicht am 06.11.2013 um 16:52 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 03:41 Uhr

Gestern am frühen Nachmittag wurde der Verkehr erstmals über das einspurige Brückenbauwerk geleitet, das als Zubringer zur alten B 1 in Richtung Hameln dient.  Wal
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt