weather-image
×

Crowdfunding-Aktion findet großen Zuspruch / Gründerin Jaqueline Hein plant Eröffnung im Frühjahr

Aerzener treiben den „Unverpackt-Laden“ mit voran

AERZEN. Diese Nachricht verbreitet sich in Aerzen schnell – und findet sogar Förderer, die das Projekt finanziell unterstützen: Im Kernort soll ein sogenannter „Unverpackt-Laden“ öffnen. Gründerin Jaqueline Hein sieht hier in der Gemeinde „sehr viel Potenzial“, um eine Kundschaft zu erreichen, die beim Einkauf auf Verpackungsmaterial verzichten will - und sammelt Geld per Crowdfunding.

veröffentlicht am 17.02.2020 um 14:00 Uhr
aktualisiert am 17.02.2020 um 18:20 Uhr

Christian Branahl

Autor

Christian Branahl Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt