weather-image

Aerzener Maschinenfabrik wächst weltweit

Aerzen (cb). Während die Aerzener Maschinenfabrik in den letzten Jahren vor allem im Bereich der Produktion investiert hat, weht seit gestern am Hauptsitz des Unternehmens der Richtkranz über dem neuen Verwaltungsgebäude, das im Frühjahr bezogen werden soll.

veröffentlicht am 23.11.2012 um 17:04 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr

Über dem Neubau des Bürogebäudes der Aerzener Maschinenfabrik weht der Richtkranz. Zufrieden zeigen sich (v. li.) Geschäftsführender Gesellschafter Klaus-Hasso Heller sowie die Architekten Werner und Florian Brandstetter. Foto: cb


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt