weather-image

Aerzen setzt Schwerpunkt bei Kindergärten

Aerzen (cb). Die Gemeinde Aerzen plant 1,835 Millionen Euro für zusätzliche Investitionen besonders an Schulen, Kindergarten und Sportstätten, die mit Geldern aus dem Konjunkturpaket II bezuschusst werden sollen. Dies sieht der erste Nachtragshaushaltsplan vor, der am Dienstag im Finanz-, Wirtschafts- und Personalausschuss beraten worden ist.

veröffentlicht am 03.06.2009 um 17:06 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 03:41 Uhr

Kindergarten


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt